Dresdner Heidebogen

Unterwegs im Grünen

Per pedes kommt man im Dresdner Heidebogen gut voran, denn die Landschaft ist von großen alten Waldgebieten und weiten Feldern geprägt. Fans ursprünglicher Natur lieben besonders die Königsbrücker Heide: Auf dem Areal eines ehemaligen Truppenübungsplatzes erobert sich die Natur auf eindrucksvolle Weise ihr Territorium zurück und erschafft neue Lebensräume für Flora und Fauna.

Regionalmanagement Dresdner Heidebogen

August-Bebel-Straße 2

01471 Radeburg

Tel.: +49 35208 34781

Fax: +49 35208 80811

www.heidebogen.eu

Region Dresdner Heidebogen Nünchritz Weinböhla Moritzburg

Teichspaziergang mit Aha-Erlebnissen

Weil Georg der Bärtige bequemer jagen wollte, wurde einst der Wald rund um Moritzburg trockengelegt. Bald füllte das Wasser die neuen Teiche und es entstand eine weitläufige Kulturlandschaft, die heute auch das „einfache Volk“ genießen kann. Ausgedehnte Spaziergänge auf einem perfekt ausgebauten Wegenetz haben zu jeder Jahreszeit ihre eigene Faszination. Und immer wieder stößt der Spaziergänger dabei auf architektonische Schmuckstücke: Das neu hergerichtete Fasanenschlösschen oder den Leuchtturm am Großteich. Und natürlich auch auf das barocke Schloss Moritzburg, aber das ist eine Geschichte für sich.

Sattelfest im Doppelsinn

Weil sich der Dresdner Heidebogen allein zu Fuß nicht erkunden lässt, durchzieht ein Radwegenetz von 400 Kilometern die Region zwischen Elbe und Spree. Selbst für jene, die sich nur im Pferdesattel wohlfühlen, bietet die Region einiges: Wer dem Pferdekopf-Schild folgt, kann die neue „Dreiwäldertour“ durch die Laußnitzer Heide, den Moritzburger Wald und die Dresdner Heide erkunden. An der Strecke warten historische Grenzsteine oder die Wasserschlösser von Wachau und Seifersdorf.

Wo die Natur regiert

Ein Kleinod für alle Freunde ungeregelter Natur ist die Königsbrücker Heide. Das Gelände eines ehemaliger Truppenübungsplatzes dient heute als Labor für die beeindruckende Kraft der Natur: Ohne Eingriffe von außen erobert sie sich ihr Territorium zurück. In wenigen Jahren entstand so ein moderner Urwald, der längst ungezählten Tier- und Pflanzenarten zur Heimat geworden ist.

Hier ist was los!

Meissen Feuerwerk zum Weinfest

Veranstaltungskalender

Die Elbländer verstehen zu feiern - und wollen ihre Gäste daran teilnehmen lassen. Stöbern Sie in der Veranstaltungsdatenbank des Sächsischen Elblandes.

Mehr erfahren ›

Entdecken Sie die Region Dresdner Heidebogen

Grossenhain-Stadtansicht-Stadt Grossenhain Michael Raue

Großenhain NATUR´lich erleben

Das grüne Großenhain können Sie in vielen Parks und Grünanlagen in Großenhain erleben. Der über 100 Jahre alte Stadtpark, der Gartenschaupark, der Waldpark Kupferberg, der Park Walda oder der Barockgarten Zabeltitz bieten Ihnen Ruhe und Entspannung. 

Mehr erfahren ›

Loessnitzgrundbahn-Traditionsbahn Bahnhof Moritzburg

Lößnitzgrundbahn

Die abwechslungsreiche Strecke durch Weinberge und das Moritzburger Teichland macht einen Ausflug mit der historischen Dampfbahn zu einem besonderen Erlebnis.

Mehr erfahren ›

Blick auf Schloss Moritzburg

Schloss Moritzburg

In der Wald- und Teichlandschaft nördlich von Dresden ließ August der Starke von den Meistern seiner Zeit ein barockes Kleinod erschaffen, das bis heute die Besucher verzaubert.

Mehr erfahren ›

Churfuerstliche Waldschaenke in Moritzburg

Churfürstliche Waldschänke Moritzburg

In diesem historischen Haus - einem denkmalgeschützten Bauensemble, im Zentrum der Kulturlandschaft Moritzburg gelegen - erwarten Sie 33 modern und individuell ausgestattete Hotelzimmer mit einem Hotelgarten sowie sieben Restaurant– und Veranstaltungsräume.

Mehr erfahren ›

Radtouristen in Moritzburg

Radtouren durchs Elbland

» Tourenkarten, Tourenbeschreibungen, Tourendaten als pdf, GPS Tracks downloaden «

Raus aus dem Tal – rein ins Grüne! Mit Zeit und Lust auf unberührte Landschaften entdeckt man die romantische Seite des Elblands mit dem Rad am besten.

Mehr erfahren ›

Wandern entlang des Saechsischen Weinwanderweges bei Meissen

Wandertouren durchs Elbland

» Tourenkarten, Tourenbeschreibungen, Tourendaten als pdf, GPS Tracks downloaden «

Eigentlich ist schon das Wandern an sich ein Genuss. Doch auf dem Weg durch Weinberge und zauberhafte Dörfer kommt noch so mancher Genuss hinzu – für Leib und Seele.

Mehr erfahren ›

Stadtmuseum "Alte Lateinschule"

Kirchplatz 4

01558 Großenhain

Tel.: +49 3522 502086

Käthe Kollwitz Haus Moritzburg

Meißner Straße 7

01468 Moritzburg

Tel.: +49 35207 82818

Moritzburger Fasanen

Fasanerie 4

01468 Moritzburg

Tel.: +49 172 3486830

Wildgehege Moritzburg

Radeburger Straße 2

01468 Moritzburg

Tel.: +49 35207 99790

Heimatmuseum mit Zille-Stube

Heinrich-Zille-Straße 9

01471 Radeburg

Tel.: +49 35208 4341

König Albert Turm

Barthshügelstraße

01689 Weinböhla

Tel.: +49 35243 56000

Wartturm

Am Börnchengrund

01689 Weinböhla

Tel.: +49 35243 56000

St. Martinskirche

Kirchplatz 16

01689 Weinböhla

Tel.: +49 35243 36250

Friedensturm

Wilhelm-Wießner-Straße

01689 Weinböhla

Tel.: +49 35243 560030

Veranstaltungshaus Zentralgasthof Weinböhla

Kirchplatz 2

01689 Weinböhla

Tel.: +49 35243 56000

Heimatmuseum im Historischen Weingut Weinböhla

Kirchplatz 19

01689 Weinböhla

Tel.: +49 35243 56000

Schulmuseum Wildenhain

Schulgasse 1

01561 Wildenhain

Tel.: +49 3522 310139

Bauernmuseum Zabeltitz

Hauptstraße 54

01558 Großenhain

Tel.: +49 3522 304277

Marienkirche Großenhain

Naundorfer Straße 29

01558 Großenhain

Tel.: +49 3522 502239

Barockgarten Zabeltitz

Am Park 1

01561 Großenhain OT Zabeltitz

Tel.: +49 3522 304277

Hochseilgarten Moritzburg

Kalkreuther Straße 1

01468 Moritzburg

Tel.: +49 351 8302885

Aktiv Nature Tours

An der Kleinbahn 3

01468 Moritzburg

Tel.: +49 351 8302885

Weinbau Steffen Loose

Im Winkel 6

01689 Niederau

Tel.: +49 3521 738054

Winzerhof "Im Waldacker"

Am Waldacker 9a

01689 Niederau

Tel.: +49 35243 44467

Sitz Saechsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH, Lößnitzgrundbahn und Weißeritztalbahn

Am Bahnhof 1

01468 Moritzburg

Tel.: +49 35207 89290

Lößnitzgrundbahn Bahnhof Friedewald Bad

Am Bahnhof

01468 Moritzburg OT Friedewald

Tel.: +49 35207 89290

Lößnitzgrundbahn Bahnhof Moritzburg

Am Bahnhof 1

01468 Moritzburg

Tel.: +49 35207 89290

Lößnitzgrundbahn Haltepunkt Cunnertswalde

Cunnertswalder Straße

01471 Radeburg-Cunnertswalde

Tel.: +49 35207 89290

Lößnitzgrundbahn Haltepunkt Bärnsdorf

Zur Kleinbahn

01471 Radeburg-Bärnsdorf

Tel.: +49 35207 89290

Lößnitzgrundbahn Haltepunkt Berbisdorf

Bahnhofstraße

01471 Radeburg-Berbisdorf

Tel.: +49 35207 89290

Lößnitzgrundbahn Haltepunkt Berbisdorf Anbau

Anbaustraße

01471 Radeburg-Berbisdorf

Tel.: +49 35207 89290

Lößnitzgrundbahn Kulturbahnhof Radeburg

Bahnhofstraße

01471 Radeburg

Tel.: +49 35207 89290

Bahnhof Weinböhla Hp

Zschachendorfer Weg 3

01689 Weinböhla

Tel.: +49 341 9681055

Schloss Moritzburg

Schlossallee

01468 Moritzburg

Tel.: +49 35207 8730

NaturErlebnisBad Großenhain

Bobersbergstraße 1

01558 Großenhain

Tel.: +49 3522 527590

Elbgaubad Weinböhla

Dresdner Straße

01689 Weinböhla

Tel.: +49 35243 36050

Winzerhof "Im Waldacker"

Am Waldacker 9a

01689 Niederau

Tel.: +49 35243 44467

Campingplatz "Waldbad Oberau"

Am Gemeindebad 2

01689 Niederau

Tel.: +49 35243 36012

Feriendorf und Campingplatz Bad Sonnenland

Dresdner Straße 115

01468 Moritzburg

Tel.: +49 351 8305495

Familiensport-und FKK-Bund Waldteichfreunde Moritzburg e.V.

Moritzburger Straße 15

01471 Radeburg OT Volkersdorf

Tel.: +49 35207 81285

Großenhain-Information

Hauptmarkt 1

01558 Großenhain

Tel.: +49 3522 304 0

Touristinformation Weinböhla

Kirchplatz 2

01689 Weinböhla

Tel.: +49 35243 56000

Moritzburg Information

Schloßallee 3b

01468 Moritzburg

Tel.: +49 35207 8540