Kultur-Krönungen

Die sinnliche Seite des Elblands

Ganz ohne Kultur durch’s Dresdner Elbland? Unvorstellbar! Denn ganz gleich ob man radelt, wandert oder mit dem Schiff auf der Elbe dampft: Immer ist ein Schloss in Sicht oder ein Park in der Nähe. Hier tönen klassische Klänge durch die Weinberge, dort erinnert ein Schlösschen im Wald an längst vergangene Zeiten. Also: Augen auf … Ohren spitzen … und hinein ins Kulturvergnügen!

Dresdner Frauenkirche

Historische Orte

Das Umland von Dresden ist das Herzstück unserer Urlaubsregion beidseits der Elbe von Dresden bis Torgau. Die Region vereint Landschaft, Kunst, Kultur und Genuss auf faszinierende Weise.

Mehr entdecken

Albrechtsburg Meissen Frontalansicht

Schlösser, Parks und Gärten

Wo die Geschichte Sachsens ihre Spuren hinterließ, lässt sich heute noch unheimlich viel entdecken – und manchmal genießt man einfach nur die Ruhe.

Mehr entdecken

In der Schauwerkstatt in der Manufaktur in Meissen

Meissener Porzellan®

Die blauen Schwerter sind heute ein weltweit bekanntes Markenzeichen. Wie ihre Geschichte 1710 begann, lässt sich bis in unsere Tage hautnah in Meißen erleben.

Mehr entdecken

Einblick in die Katharina Luther Stube in Torgau

Auf Martin Luthers Wegen

Wittenberg war nur der Anfang: Nach seinem Thesenanschlag hat der Reformator auch im Elbland seine Spuren hinterlassen – beispielsweise in Torgau.

Mehr entdecken

Indianerfrau in Radebeul

Karl May auf der Spur

Sein Leben lang war der „Vater Winnetous“ umstritten, doch seine Bücher haben Millionen Menschen gefesselt und bewegt. In Radebeul wird May gewürdigt.

Mehr entdecken

Auf dem Festival in Moritzburg

Musik im Elbland

Außergewöhnliche Veranstaltungen und besondere Spielorte – beides hat das Elbland in Fülle zu bieten und damit so manches ganz spezielle Musikvergnügen.

Mehr entdecken

Sachsen Tourismus{$text.alt.servicequali}