2017 - Karl May feiert 175. Geburtstag

Der Vater Winnetous

Jubiläumsjahr 2017 - Feiern mit Karl May

Den 175. Geburtstag des Ausnahmeschriftstellers feiert das Karl-May-Museum Radebeul gemeinsam mit seinen Besuchern bei einer Reihe von Veranstaltungen im Jubiläumsjahr:

  • Am Geburtstag selbst, dem 25. Februar, gibt es zum Tag der offenen Tür die Gelegenheit, Karl Mays Wohnhaus und die anderen Ausstellungen bei freiem Eintritt zu erkunden. Mehr erfahren ›
  • Der internationale Museumstag am 21. Mai ist Anlass für einen Blick hinter die Kulissen. Mehr erfahren ›
  • Fernöstlich wird es zur "Orientalischen Nacht" am 1. Juli. Mehr erfahren ›
  • Und zwischen April und Oktober ist „Herr Dr. Karl May als Old Shatterhand“ höchstpersönlich immer samstags und sonntags, 11 Uhr zum Erlebnisrundgang anzutreffen. 


Edle Krieger, stolzes Volk

Im Orient und in den Weiten Nordamerikas fühlte sich Karl May zu Hause – so vertraut waren ihm die Lebenswelten seiner Romanhelden geworden. Tatsächlich war Radebeul das Heim des Mannes, der als meistübersetzter deutscher Romancier gilt. Zwar ist die „Villa Shatterhand“ nicht das Geburtshaus Winnetous, da Karl May erst nach seinen ersten Bucherfolgen einzog. Dennoch ist das heutige Museum untrennbar mit dem stolzen Apachenhäuplting und seinem weißen Blutsbruder verbunden.

Zwischen Phantasie und Wahrheit

Wer sich im Hause Mays und der benachbarten „Villa Bärenfett“ auf die Reise in das Reich der Indianer und des phantasievollen Autoren macht, taucht heute nicht nur in die Gedankenwelt Karl Mays ein, sondern auch in die reale Geschichte der Indianer Nordamerikas. 

Doch auch dem Menschen Karl May vermag der Museumsbesucher näher zu kommen. In seinem orientalisch dekorierten Arbeitszimmer wird die Phantasiewelt förmlich greifbar, mit der Karl May hunderte Millionen Leser in seinen Bann zog. 

Entdecken Sie Karl-May hautnah

Dakota im Karl May Museum in Radebeul

Karl-May-Museum

Das Domizil des berühmtesten Radebeulers verknüpft phantastische Kindheitserinnerungen mit authentischen Exponaten aus der Lebenswelt der Indianer Nordamerikas.

Mehr erfahren ›

Familientag im Karl May Museum in Radebeul

Karl-May Festtage

Vom 25.bis 28.Mai 2017 begegnen sich im romantischen Lößnitzgrund unterschiedliche Kulturen in einem friedlichen und fröhlichen Miteinander. Und das bei größtem Unterhaltungswert, mit Spaß, Entdeckerdrang und Abenteuerlust. Anlässlich des 175. Geburtstages von Karl May wird es zahlreiche besondere Veranstaltungen geben.

Mehr erfahren ›